alltag

Wie du deinen Alltag meisterst

Kindergarten, Schule, Job, Haushalt. Struggelst du auch beim Versuch, alles zu schaffen? Wie wäre es, wenn du DEN EINEN TRICK kennen würdest, der alles verändert?

Fällst du auch immer mal wieder auf diese reißerischen Headlines rein? Dahinter steckt ein psychologischer Effekt: „Menschen empfinden eine Wissenslücke als unangenehm und versuchen diese so schnell wie möglich aufzulösen.“ (George Loewenstein)

Aber nicht nur das, sie lösen eine tiefe Sehnsucht in uns aus. Eine Sehnsucht, endlich glücklicher, erfolgreicher, sinnhafter und erfüllter zu leben. Wir glauben, dass wir uns selbst besser lieben können, wenn wir irgendwelchen Maßstäben genügen. Wenn unser Haus wie im Katalog aussieht. Wenn wir genug Sport machen und die Waage das bestätigt. Wenn alle To-dos endlich mal abgehakt sind.

Doch tief in uns ahnen wir, dass diese Oberflächlichkeiten nicht der Maßstab sind.

Doch tief in uns ahnen wir, dass diese Oberflächlichkeiten nicht der Maßstab sind. Dann kommen wage Gedanken: Wie wäre es, wenn heute nicht alle Aufgaben abgehakt werden? Wie wäre es, wenn es egal ist, ob bei all der Sorge für die Kinder wieder keine Zeit für Sport war? Wie wäre es, eine gesunde und freundliche Beziehung zu mir selbst zu haben – unabhängig von äußeren Faktoren?

Das beste daran ist: Diese Stimme ist real. Jesus spricht zu dir. Dein Wert ist in ihm begründet, denn er sagt zu dir: Ich liebe dich! Und du darfst dich auch lieben. Schon heute.

Übrigens: Das ganze ist kein Trick und es funktioniert vielleicht nicht sofort, aber es ist die Wahrheit, die alles verändert.

Wie Samuel Koch sich Gott vorstellt

Der Schauspieler und Autor Samuel Koch liest aus seinem Spiegel-Bestseller StehaufMensch! die Passage über sein Gottesbild.

Daniela Mailänder über ihre Suche nach innerer Heimat

Von außen schien alles perfekt – neue Stelle, neues Haus, eine tolle Familie. Doch Daniela Mailänder gerät ins Zweifeln. Habe ich mich richtig entschieden? Bin ich am richtigen Ort? Durch diese Ruhelosigkeit getrieben, macht sie sich auf die Suche nach Antworten.

Herzheimat

Herzheimat

Daniela Mailänder erkennt, dass sie ihre Heimat verloren hat und sie sich ihrer Seele zuwenden muss, wo Gott bereits auf sie wartet. Denn er ist beständig und stützt ihren Alltag. Sie stellt ganz praktische Aspekte vor, wie es gelingt, die Gottesbeziehung zu pflegen.


Header Start 01

Entdecke Leben, Glaube und Sinn

Alpha-Kurse sind der perfekte Einstieg für dich. Lerne Menschen mit ähnlichen Herausforderungen kennen und erfahre, was Jesus in der Bibel dazu zu sagen hat.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Amen.de Gebetsformular. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Lass für dich beten

Gebet ist reden mit Gott. Versuch es doch selbst einmal, indem du innerlich oder laut mit ihm sprichst, wie mit einem Freund. Wenn dir das komisch vorkommt oder du ein konkretes Anliegen hast, betet das Team von Amen.de gern für dich. Gib einfach deinen Wunsch ganz vertraulich und anonym in das Formular ein.